Dr. Rente Anwaltskanzlei
Rechtsdienstleistungen


Ausfuhr von Deutschland nach Marokko:

Erstattung der 19%- MwSt. (Mehrwertsteuer)


Ausfuhrlieferungen von Unternehmen sind grundsätzlich umsatzsteuerfrei. Dies gilt z.B. für den Ankauf von PKW oder LKW bei einem gewerblichen Händler in Deutschland, wenn das Unternehmen das Fahrzeug in Staaten außerhalb der EU ausführt, wie bspw. nach Marokko. Dennoch muss die Mehrwertsteuer zunächst bezahlt werden. Und bei der Erstattung der Mehrwertsteuer gibt es in der Praxis immer wieder Probleme.

Die Dr. Rente Anwaltskanzlei bietet Unternehmen in Marokko die Abwicklung innerhalb Deutschlands  an. Hierfür werden ordnungsgemäße Zolldokumente und eine Anwaltsvollmacht benötigt. Die Dr. Rente Anwaltskanzlei zieht die Mehrwertsteuererstattung in Deutschland und zahlt diese an den Mandanten.